Multimediavortrag von Dipl.-Math. Christian Jehmlich

Mittwoch,  6. März 2019, 15:00 Uhr im  Sport- und Freizeitzentrum Zittau, Schrammstr. 63

Eine Pilgerreise zu Orten des Großen Zittauer Fastentuches

Das historische Jerusalem

Blick vom Ölberg auf die Altstadt von Jerusalem

Aus dem Inhalt:

Das Antlitz der Jerusalemer Altstadt ist geprägt  vom Judentum, Christentum und dem Islam. Fotos zeigen den Ölberg mit dem Garten Gethsemani, verschiedene Kirchen  den Tempelberg mit dem Felsendom, der Al-Aqsa-Mosche und der Klagemauer, den Berg Zion  mit der Dormitio-Abtei, dem Abendmahlssaal, den Bazar und die Via Dolorosa bis zur Grabes- und Auferstehungskirche. Den Abschluss des Jerusalemaufenthaltes bildete der Besuch des evangelischen Auguste-Viktoria Hospitals.

 Zwei weitere Vorträge zeigen Impressionen von Bethlehem und  Hebron, Bilder aus dem Westjordanland mit  Jericho,  einer Wanderung durch das Wadi Qelt, nach Qumran und Masada am Toten Meer, sowie Reisenotizen von Nazaret, den biblischen Stätten am See Genezareth, die Hafenstädte  Haifa, Akko und Caesarea am Mittelmeer.

Neue Qigong-Kurse

Am 10. August haben wieder unsere Qigongkurse begonnen. Immer Donnerstags um 17:30 und 19:30 gibt es jede Woche wieder die Gelegenheit, Bewegung und Entspannung in Einklang zu bringen.

Qigong ist die aus China stammende Kunst, durch Atemübungen, Bewegungen und Meditation mit der Lebenskraft (Qi, Ki, oder Chi) umzugehen. Es ist die „Mutter“ aller asiatischen Bewegungsformen und Kampfkünste und daher sehr gut geeignet, Stress abzubauen, den Körper fit zu halten und die Konzentrationsfähigkeit aktiv zu fördern. Es ist geeignet auf einfache Weise dauerhaft sein Idealgewicht zu erreichen und sich nachhaltig gesund, schön und fit zu fühlen. Weiterlesen